9.Unterhebelgewehrschiessen im Schützenheim der FSG Tell Schwandorf, Wackersdorfer Str. 75a
 am Samstag, 16.11.2019  -   Schiesszeiten: 16:00-19:30 Uhr

weiteres siehe Ausschreibung

Download
Unterhebelgewehrschiessen 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 384.8 KB

Allgemeine Informationen

 

Betreffend Standaufsicht:

  • Die Schießtage sind auf dem Plan für Standaufsichten zu entnehmen.
  • Termine für die Schießtage sind einzuhalten und ggf. ist rechtzeitig selbst von der betreffenden Person für Ersatz zu sorgen.
  • Schießzeiten:  Montag und Donnerstag pünktlich um 19.00 Uhr
                              Sonntag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • An den Schießtagen Montag und Sonntag ist schießen nach Absprache mit den anwesenden Schützen. 
    Wenn auf beiden Ständen (25m & 50m) geschossen wird, muss eine zweite Standaufsicht eingeteilt werden.
  • Donnerstag nur Gewehrschießen nach Absprache mit den Bogenschützen!
  • Schwarzpulverschießen nur nach Absprache

Betreffend Allgemeines:

  • Aufgabenliste der Standaufsicht beachten
  • Keine Waffen / Munition auf dem 50m-Stand liegen lassen, wenn dieser nicht beaufsichtigt wird!
  • Die letzten Schützen reinigen den Stand (auch vorne bei den Scheiben kehren)! 
    Im Winter alle Heizungen abdrehen!

Bei den Arbeitseinsätzen wird die halbjährliche Grundreinigung, die vom Ordnungsamt vorgeschrieben ist, sowie Reparaturarbeiten vorgenommen.